• 112-MeshPlane.jpg
  • 341-IMG_6975.JPG
  • 348-37727484_1852792288117037_7020424937835855872_n.jpg
  • 415-IMG_7815.JPG
  • 447-4.jpg
  • Endbild_DLK_aus_LF20DLK_Video.jpg
  • IMG_0108.jpg
  • IMG_0358.JPG
  • IMG_0665.JPG
  • IMG_2877.JPG
  • IMG_4526.JPG
  • IMG_4931.JPG
  • IMG_5357.JPG
  • Unbenannt.jpg

Neuer Imagefilm

Unser Kamerad Hauke Dettmers erstellte im April 2020 einen neuen Imagefilm, der einen aktuellen Einblick in die Feuerwehr bietet. So wird neben der Fahrzeughalle auch ein Einblick in verschiedene Übungen und Sonderdienste der letzten Jahre gegeben. Dabei gibt es auch grandiose Bilder von der Drehleiter mit Blick über den Großen Plöner See. 

Der Film ist unten zu sehen oder auch bei den Bürgerinformationen -> Imagefilm. Im Bereich der Bürgerinformationen gibt es auch diverse weitere Informationen zu Themen wie Aufgaben der Feuerwehr, Brandschutzerziehung oder Blaulicht & Martinshorn.

24/7 für Sie ehrenamtlich einsatzbereit!

 

Frohe Ostern

Die Feuerwehr Plön und die Jugendfeuerwehr Plön wünschen allen aktiven und fördernden Mitgliedern, Ehrenmitgliedern und Plönern frohe Ostern und bleiben Sie gesund!

Natürlich sind wir über Ostern auch 24/7 für Sie ehrenamtlich einsatzbereit! Wenn Sie unsere Hilfe benötigen, erreichen Sie uns unter der 112.

 

stay at home challenge der Feuerwehren

Seit Kurzem gibt es bei den Feuerwehren in Deutschland eine stay at home challenge, auf Deutsch: Bleib zu Hause Herausforderung. Die Idee ist, dass die Feuerwehren die Bürger motivieren, zu Hause zu beiben. Dabei wird diese Challenge bei Facebook und Instagram durchgeführt. Wir wurden von der Feuerwehr Preetz nominiert, an dieser Challenge teilzunehmen, die Kieler Nachrichten berichteten. Dem sind wir gerne nachgekommenund haben dies gleich genutzt unsere brandneue Facebookseite vorzeitig online zu stellen.

Da allerdings nicht jeder bei Facebook vertreten ist, stellen wir hier unseren Beitrag zur stay at home challenge ebenfalls online, um ein noch breiteres Publikum zu erreichen. Unter diesem Link kann das Foto größer betrachtet werden. Nach dem Öffnen der neuen Seite auf das Foto klicken. Ebenso ein Video von unserem Wehrführer Kai Böhrens. 

Natürlich haben wir auch andere Wehren nominiert sich an dieser Challenge zu beteiligen. Zum einen unsere Nachbarwehr aus Ascheberg, zum anderen unsere Partnerwehr aus Plau am See.

Vielen Dank auch an dieser Stelle an alle Beteiligten, insbesondere an unseren Kameraden Hauke Dettmers.

 

Es gibt auch weitere Herausforderungen bei Facebook, wie zum Beispiel "Helferherzen vor den Vorhang", bei der Kameraden der Feuerwehren aus ganz Deutschland zeigen, was Ihnen die Feuerwehr und die Tätigkeit in dieser bedeuten. Aus unserer Wehr haben auch schon diverse Kameraden teilgenommen.